14. Juni 2014

Testing Green Beauty Products: Hair Care

Vor ein paar Wochen habe ich angefangen, mich mit Kosmetik zu beschäftigen, die weder Schadstoffe enthält noch an Tieren getestet wurde und am besten auch die Umwelt schont. Das erste Mal habe ich hier darüber geschrieben. Seitdem habe ich mir vorgenommen, so viel Kosmetik auf diesem Gebiet zu testen wie möglich und meine Erfahrungen hier mit euch zu teilen. Dabei konzentriere ich mich auf bezahlbare Produkte und lasse die Luxusprodukte außen vor. Die sind sicherlich auch ganz toll, aber ich glaube, dass günstigere Produkte eine größere Chance haben, wirklich etwas in der Kosmetikproduktion zu verändern. Je günstiger es ist, auf natürlichere Produkte umzusteigen, desto mehr Menschen können sich den Umstieg auch leisten. 

Ein Hinweis gleich zu Anfang: Nicht alle untersuchten Produkte fallen unter die Kategorie Naturkosmetik. Zwar sind alle frei von Schadstoffen und wurden auch nicht an Tieren getestet, doch manche sind reine Naturprodukte, andere nicht. Manche engagieren sich ausgesprochen für Fair Trade und Umweltschutz, andere nicht so sehr. Ich habe zu jedem vorgestellten Produkt recherchiert, damit ihr einen guten Überblick darüber bekommt, welche Marke wofür steht. Los geht's mit Haarpflege.

A few weeks ago I started to get into green beauty. I wrote about it here for the first time. Since then I've committed myself to testing as many green beauty products as possible. Accessible beauty products, not the super expensive, luxurious ones. While they are surely mighty fine, I think the more affordable products have a better chance to really change the way we care about nature and animals. The more affordable going green is, the more people will be able to catch up on it. I think it shouldn't be too expensive to care for our planet and ourselves. If you plan to go more natural, too, you will like this new series. 

First important thing to know: Not all green beauty products are alike. While all of them are free of animal testing and harmful substances, some are all natural, some are not. Some are deeply involved in fair trade projects, others are not. I did some research on all the products that I feature so you'll get a good overview of which brand stands for what. Let's get started with hair care.


The Bodyshop ist die vermutlich bekannteste Marke, wenn es um "grüne" Kosmetik geht. Die Produkte sind zwar nicht rein natürlich, aber Bodyshop macht sich weltweit stark gegen Tierversuche und für Fair Trade sowie Umweltschutz. Da ich gelesen habe, dass der Umstieg auf Naturkosmetik für Haare nicht ganz einfach ist, habe ich erst mal die light Version getestet. 

Ingwer Anti-Schuppen-Shampoo 
+ riecht gut nach Ingwer
+ sehr ergiebig
++ wirksam gegen Schuppen


Rainforest Volume Conditioner 
+ riecht gut
+ fühlt sich angenehm an im Haar
- bringt nicht das versprochene Volumen

The Bodyshop is probably the best known brand when it comes to green cosmetics. Though their products are not all natural, they fight against animal testing. The Bodyshop also sticks up for fair trade and environmental protection. I have read that the transition to purely natural ingredients isn't easy for the hair, so I started off with testing this light version.

Ginger Anti-Dandruff-Shampoo
+ smells good of ginger
+ lasts forever
++ really does help against dandruff

Rainforest Volume Conditioner
+ smells good
+ feels good in your hair
- does not provide the stated volume


In der zweiten Runde habe ich sehr günstige Bio-Naturmarken getestet. alverde macht sich auch für Naturschutz und Fair Trade stark. lavera macht zu den letzten beiden Punkten keine Angaben.

Nutri-Care-Spülung von alverde
- nicht sehr ergiebig
- fühlt sich seltsam an im Haar, wie eine Hautcreme
++ das Haar fühlt dicker und kräftiger an

Ringelblumen-Haarspülung von lavera
- fühlt sich im Haar an wie eine dicke Hautcreme
-- das Haar wirkt danach stumpf

In the second round I tested very low priced all natural products. alverde also helps protecting the environment and supports fair trade. lavera does not give a statement on these.

Nutri Care Conditioner by alverde
you need a lot of it
- feels strange in your hair, like a skin cream
++ makes your hair feels thicker and stronger

Marigold Conditioner by lavera
- feels like skin cream while applying
-- it makes your air dull


Als nächstes kam Weleda an die Reihe. Ich weiß nicht, wann sie ihre Verpackungen neu designed haben, aber seitdem wirken die Produkte nicht mehr nur wie für meine Mutter, sondern sind auch für mich anziehend. Weleda scheint auch ein bisschen die Welt verbessern zu wollen, natürlich praktizieren sie Fair Trade und schützen die Umwelt.

Weleda Hirse Pflege-Shampoo
- riecht sehr medizinisch (wie alle Weleda Shampoos)
- das Haar fühlt sich extrem entfettet an danach



Weleda Hafer Aufbau-Kur
- fühlt sich an wie eine Hautcreme beim Auftragen
++ das Haar fühlt sich sofort dicker an

Next on my list was Weleda. I have no idea when they had their redesign but finally their products are appealing to me, too. And not only to my mother. Weleda also seems to want to turn the planet into a nicer place. Of course they practice fair trade and protect the environment. 

Weleda Millet Nourishing Shampoo
- smells medicinal (like all Weleda shampoos)
- your hair feels extremely degreased afterwards

Weleda Oat replenishing Treatment
- feels like skin cream while applying
++ makes your hair feel stronger instantly

Ich habe die Glanz Haarspülung von Sante für den Schluss aufgehoben, weil sie mein Lieblings-Conditioner geworden ist. Schön, dass sie auch Fair Trade unterstützen und Umweltschutz als selbstverständlich ansehen.

++ fühlt sich sehr geschmeidig an beim Einmassieren
+ die Haare werden glänzend und weich

I kept my new favorite for last, the Brilliant Hair Care Conditioner by Sante. I'm happy that they also support fair trade and environmental protection.

++ feels very smooth while applied
+ makes your hair shiny and soft

Ich hoffe, dieser Post hilft euch beim Einlesen in grüne Kosmetik. Bitte kommentiert, wenn euch Informationen noch fehlen. Ich reiche sie gerne nach und nehme eure Anmerkungen in die nächste Testrunde mit auf.

I hope this post helps you diving into green cosmetics. Please comment below if you miss some aspects in my tests. I will happily provide extra info and also consider your ideas in my next test post.

Kommentare:

  1. Sehr interessanter Beitrag! Ich benutze Alverde Shampoo plus Spülung, und in dieser Kombination finde ich es gut. Ich merke allerdings auch, dass ich viel mehr Shampoo brauche als bei anderen Marken - das liegt aber sicherlich auch an den fehlenden Weichmachern.

    Ich freue mich über deine weiteren Recherchen - wir können auch gerne mal eine Haarwasch-Party veranstalten! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Erklärung für den höheren Verbrauch. Auf Weichmacher bin ich nicht gekommen.

      Löschen