5. August 2012

Cover Love


Gerade recherchiere ich für ein Studienprojekt. Das Ziel wird ein CD Cover und ein Booklet sein und ich habe herausgefunden, dass ich grafische Cover LIEBE. Was könnte dieses wunderbare (leider fiktive) Cover von Javier Garcia toppen?

I am just doing research for a school project. I will have to do a CD cover and a booklet and I found out I just LOVE graphic covers. What could beat this (sadly only fictitious) cover by Javier Garcia?



Manche Cover schaffen es, Musik sichtbar zu machen, durch Muster, tanzende Typo und perfekt eingesetzte Diagonalen. Ich kann nicht aufhören, diese Arbeiten zu bewundern. Wenn ich groß bin, will ich sowas auch können.

Some covers make you see music! Through patterns, dancing typo and the perfect use of diagonals. I can't stop admiring these pieces of art. When I grow up, I want to be able to do stuff like this, too.





Zum Schluss möchte ich euch noch ein Beispiel für gekonnten Minimalismus geben. Ich liebe die Musik von Tchaikovsky und wünschte, alle seine Cover wären so wunderschön.
Jetzt, dass ich diese Sammlung sehe, bekomme ich Lust, sie auszudrucken und im Musikzimmer (ja, mein Mann brauchte eines!) aufzuhängen. Was meint ihr?

I want to conclude with this skillful piece of minimalism. I love the music of Tchaikovsky and I wish all of his covers were this beautiful.
Now that I see this collection, I would love to print it and hang it in the music room (yes, my husband needed one!). What do you think?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen