9. April 2012

Jäger & Sammler

Gejagt wird in Trödelläden, Dekoläden und in den tiefen der Familienschätze. Gesammelt im eigenen kleinen Reich. Und die Anordnung?

I hunt for treasures in thrift stores, decoration stores and among the family heirlooms. I collect in my own little realm. And what about the arrangement?

Foto: Designwiesel























Ich sortiere gerne nach Farben: die kleine grüne Vase neben den geliebten Drachen aus Keramik, die weiße Ballerina neben die cremefarbene Schneekugel und - hier hört die farbliche Sortierung auf. Letztendlich siegt immer meine Liebe zu knallbunt.

I like to arrange things by color: the little green vase next to my beloved ceramic dragon, the white ballerina next to the cream colored snow globe and - here is where my arranging by color ends. Eventually it is always my love for ultra colored that wins.

Foto: Designwiesel











Wer sagt, dass man ein Schmuckkästchen braucht? Ist es nicht viel hübscher, seine Ketten und Ohrringe von einem wundervollen alten Spiegel baumeln zu lassen? Perlen in Teetassen aufzubewahren und Broschen auf Tabletts aus dem Trödelladen?

Who says you need a jewel box? Isn't it much prettier to hang your necklaces and earrings from a fantastic old mirror? Put your pearls in tea cups and your brooches on thrifted trays?

Foto: Designwiesel





Meine Eltern haben dieses handbemalte Espresso Service vor über 30 Jahren zur Hochzeit geschenkt bekommen. Wenn ich es gerade nicht benutze, ruht es in einer Obstkiste über meinem Bett.

My parents got this espresso set for their wedding more than 30 years ago. When I do not use it, it rests in a crate above my bed.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen